ABS (Venlo -) Grenze NL/D - Kaldenkirchen - Viersen / Rheydt - Rheydt-Odenkirchen Projekt-Nr.:
VB20 (DB26)
Projektbeschreibung und Beurteilungskriterien
Ziele:
Verbesserung der Anbindung für den Güterverkehr und Personenverkehr nach den Niederlanden
Ausbauumfang:
- zweigleisiger Ausbau der Abschnitte Kaldenkirchen - Dülken und Rheydt - Rheydt-Odenkirchen
Investitionskosten des Vorhabens: 19,1 Mio. EUR
Das Land beteiligt sich am Ausbau entsprechend seinem Nahverkehrsanteil.
Verkehrliche Wirkungen:
Nachfrageveränderung im Schienenpersonenverkehr:
- Mio. Personenfahrten/Jahr - Mio. Personenkilometer/Jahr
Nachfrageveränderung im Schienengüterverkehr:
0,2 Mio. Tonnen/Jahr 96,4 Mio. Tonnenkilometer/Jahr
Projektbeurteilungen:
1. Gesamtwirtschaftliche und verkehrliche Bewertung
Nutzen-Kosten-Verhältnis: 17,5
2. Umweltrisikoeinschätzung
3. Raumwirksamkeitsanalyse
keine Bedeutung/Wirkung
Einstufung: Vordringlicher Bedarf